Über mich  

Geboren am 12. Januar 1977 bei Schneefall in Samedan. Die Geburt fand glücklicherweise drinnen statt.

6 Jahre Primarschule in St. Moritz, 4,5 Jahre im Lyceum Alpinum Zuoz, Schule auf dem Weg zur Matur abgebrochen um von 1994 bis 1998 eine Lehre als Typografin zu machen.

Von 1998 bis 1999 Redaktorin bei Radio Grischa in Chur, von 1999 bis 2001 Redaktorin und Chefredaktorin bei Tele Südostschweiz.

Von 2002 bis 2005 Korrektorin beim Bieler Tagblatt, dann zwischen 2006 und Februar 2009 Blattmacherin und Nachrichtenchefin bei der selben Zeitung.

Seit März 2009 bei der Post am Hauptsitz in Bern tätig. Der Job heisst «Redaktorin Betriebskommunikation» und umfasst einen Haufen Arbeit, der an dieser Stelle schwer zu erklären ist.

 

Seit Mai 2006 verheiratet mit Michel Merz, dem ich auch meinen neuen Nachnamen verdanke. Vorher war ich als Rebetez unterwegs.

Wir haben zwei Töchter, Jg. 2012 und 2014 (siehe Links)

 

Hobbys: Lesen (alle Genres ausser Liebesromane); Sport (aktiv und passiv); Fotografie; Internet

 

Hochzeitsbild

 

Der Hochzeitstag. Im Hintergrund der Göttergatte.

Bild: Konrad Eckert

 

In Stuttgart

 

An der Strassenrad-WM in Stuttgart.

Bild: Michel Merz

 

Michel

 

Michel mit Dreitagebart und Kamera in Griffnähe. Also genau so, wie ich ihn kenne und liebe (vom Bart vielleicht mal abgesehen).