Über diese Seite  

Es gibt unzählige Websites im Netz und da stellt sich auch für mich die Frage, ob ich die unergründlichen Tiefen des www auch noch mit meiner Präsenz bereichern muss. Nein, eigentlich muss ich nicht und die Welt wird auch nicht schöner oder besser, nur weil ich hier auch noch dieses und jenes vom Stapel lasse. Trotzdem betreibe ich diese Website - für mich selber, für Leute, die mich kennen und wissen möchten, was ich so treibe und nicht zuletzt auch für Leseratten, die auf der Suche nach Zweit- oder Drittmeinungen zu Büchern sind.

 

simonne.ch hat als kleine, persönliche Website Anfang 2004 angefangen und ist dann bis im Herbst 2007 immer grösser und umfangreicher geworden. Ein Redesign und eine inhaltliche Konzentration wurden nötig. Dabei wurde vieles weggelassen und die Seite konzentrierte sich in der Folge vor allem auf die Rezensionen von Büchern.

 

Im Januar 2012 wurde ich zum ersten Mal Mutter, im September 2014 zum zweiten Mal und entsprechend verschoben sich Prioritäten oder schlicht der Rahmen des Möglichen. Deshalb ist/war auf dieser Seite nichts mehr los. Das soll sich wieder ändern, aber ich werde mich hüten, einen Termin dafür anzugeben. Erstmal die Daten in ein neues CMS verfrachten und dann mit grossem Traritrara neu starten. Ihr werdet es erfahren - hier oder anderswo.

 

Apropos Bilder: Die Bilder dieser Website stehen den Internet-Usern zu freien Verfügung - sofern sie von mir stammen. Bei Bildern, die ich nicht selber gemacht habe, ist das in der Legende vermerkt. Wer eines meiner Bilder mag und für die eigene Website oder andere Zwecke verwenden möchte, soll sich ruhig bedienen. Über ein kurzes Mail mit dem Verwendungszweck und eventuell einem Link würde ich mich freuen. Auf Anfrage stelle ich auch die Originaldaten zur Verfügung - einfach mittels Kontaktformular anfragen.